Kalender  •  Galerie  • 

Von wie vielen Männern würdet ihr euch ficken lassen?

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 539

Von wie vielen Männern würdet ihr euch ficken lassen?

Beitragvon Menschmaier » 26. Jan 2015 19:04

Also so hintereinander meine ich damit.
Menschmaier
 
Beiträge: 16
Registriert: 12.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Von wie vielen Männern würdet ihr euch ficken lassen?

Beitragvon Mirabella » 27. Jan 2015 18:56

so von ganz fremden männern würde ich mich nicht ficken lassen. erst recht nicht von mehreren hintereinander. das ist doch bestimmt auch ungesund oder? und wenn ich mir dann vorstell dass da grad ein schwanz in mir war und dann der nächste seinen schwanz in mich stecken will und das alles ungewaschen, dann ist das doch auch für den 2. mann unhyginisch. also nein ich würde nicht mit mehreren männern gleichzeitig ficken.
Benutzeravatar
Mirabella
 
Beiträge: 51
Registriert: 01.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Von wie vielen Männern würdet ihr euch ficken lassen?

Beitragvon Fickstute » 15. Apr 2015 18:14

Ich würde mich sehr gerne von jedem Mann ficken lassen. Auch sehr gerne gleichzeitig. Zumindest dabei zusehen.
Ich lasse mich von jedem Mann ficken. Vor Zuschauern am liebsten und öffentlich.
Benutzeravatar
Fickstute
 
Beiträge: 120
Registriert: 12.2014
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich

Re: Von wie vielen Männern würdet ihr euch ficken lassen?

Beitragvon Daniela » 20. Dez 2016 00:58

Ich war vor kurzem mal in einem griechischen Restaurant spät am Abend kurz bevor die geschlossen haben. Vier Männer waren schon dabei alles sauber zu machen. Einer von ihnen kam dann an meinen Tisch und fragte mich ob ich ihnen einen blasen würde. Ihnen allen.
Ich dachte mir dass ich das ja mal machen könnte so um auszuprobieren. Normalerweise mache ich sowas nämlich nicht. Naja ich sagte dann ja und er hielt mir seinen Penis hin. Ich blaste ihm also einen und die anderen kamen auch an meinen Tisch. Denen blaste ich dann auch einen. Ich wollte dann gehen aber einer fragte mich dann ob ich bereit wäre mit ihm Geschlechtsverkehr zu haben. Ich fragte wo wir das machen könnten und er meinte gleich hier. Damit meinte er dann gleich mitten im Restaurant. Ich wollte aber nicht weil die anderen Männer ja auch noch da waren und die mich dann nackt sehen würden. Aber er meinte dass die nicht hinsehen würden.
Nagut dachte ich mir dann weil ich selbst schon etwas geil war. Ich musste mich dann auf einen Stuhl knien, vorher hatte er mir die Hose runter gezogen. Ich kniete also auf dem Stuhl und er führte mir seinen Penis in die Muschi.
Von wegen die anderen würden nicht zusehen. Die kamen dann und sahen zu. Ich fand das gar nicht gut und schämte mich schon etwas. Als ich dann sah dass sie ihren Penis aus der Hose holten wurde mir noch mulmiger. Einer hielt ihn mir dann hin und ich sollte ihm wieder einen blasen. Machte ich dann auch während der andere mich von hinten nahm. Dann hörte er auf und ich dachte schon dass ich jetzt endlich gehen könnte, aber ein anderer kam und führte mir auch seinen Penis in die Muschi. Als der dann fertig war kam der dritte und dasselbe lief wieder ab. Dann mit dem vierten das auch noch mal.
Einer legte mich dann auf den Tisch und zog mich ganz aus. Ich war dann nackt und lag vor ihnen auf dem Tisch. Ich machte automatisch die Beine breit und sie nahmen mich wieder alle nacheinander.
Sowas habe ich wirklich noch nie gemacht mit so vielen Männern gleichzeitig. Es waren ja auch noch alles fremde Männer.
Daniela
 

Re: Von wie vielen Männern würdet ihr euch ficken lassen?

Beitragvon Sexsklavin » 21. Dez 2016 21:14

Daniela freu dich doch dass du gefickt worden bist. Gleich auch noch von mehreren. Das ist doch nur geil ohne Ende. So eine Erfahrung würde doch gern jede Frau machen. Geh nochmal hin und vielleicht sind dann auch noch mehr Kerle da die dich ficken.
Sexsklavin
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Von wie vielen Männern würdet ihr euch ficken lassen?

Beitragvon Fickstute » 26. Dez 2016 20:51

Man könnte bei Daniela ja meinen, sie wäre so naiv, daß sie nicht vorher schon gewußt hätte, was abgehen würde.
Es ist doch klar, wenn ein Mann sie gefickt hat, und das auch noch mitten in dem Lokal, daß die anderen Männer dann gewußt haben was kommen würde, und sie nicht wie gesagt wegschauen würden, sondern genau hinschauen, und sie sie selber dann auch ficken wollten.
Ich hätte gleich schon von Anfang an gesagt, daß alle mich durchficken könnten.
Ich lasse mich von jedem Mann ficken. Vor Zuschauern am liebsten und öffentlich.
Benutzeravatar
Fickstute
 
Beiträge: 120
Registriert: 12.2014
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Sex"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast